Egumendi S.L. wurde 1973 in Urretxu-Zumárraga (in der baskischen ProvinzGipuzkoa) gegründet, im Herzen einer Region mit einer ausgeprägten industriellen Tradition und hervorragenden Verkehrsverbindungen.

Seit Jahrzehnten konzentrieren sich unsere Aktivitäten ausschließlich auf die Herstellung von Verschleißplatten aus Manganstahl (X120Mn12) für Schienenfahrzeug-Drehgestelle gemäß der Norm UIC 893-0 (Kat. E und Kat. C), so dass wir heute über ein umfassendes Know-how und praktische Erfahrung auf diesem Gebiet verfügen.

Dank dieser einzigartigen Erfahrung haben wir den Standard für Produktlebensdauer in ganz Europa eingeführt, und wir stellen die höchsten Qualitäts- und Service-Standards sicher, die uns zu einem Referenzzulieferer für alle großen Unternehmen in der europäischen Eisenbahnindustrie machen.

Zur Sicherstelljung des bestmöglichen Serivces hat Egumendi S.L. hat Platten, Bleche, Stangen und Flachstähle in allen Dicken und Durchmessern ständig verfügbar auf Lager.

Lage

EGUMENDI S.L

Kontakt

10 + 5 =